FAQ

1. Wie Erstelle ich einen Stundenplan? Wie kann ich mich für die Kurse anmelden? Was ist dieses OLAT, Wie kann-
Moment! Hast du dir schon unsere Artikel zum Thema Studieneinstieg durchgelesen? Dort findest du Antworten auf die meisten Fragen zum Thema Stundenplanerstellung, Fachergänzungen, Prüfungsanmeldungen und wer die wichtigsten Ansprechpartner für eure Anliegen sind.

2. Sind die Erstiveranstaltungen wie die das Frühstück, die Beratung oder die Erstifahrt Pflicht?
Nein, all diese Termine und Veranstaltungen können freiwillig wahrgenommen werden. Sie dienen in erster Linie dazu, sich gegenseitig kennenzulernen und mal zu sehen, wer eigentlich noch mit euch studiert.
Übrigens sind auch all diese Veranstaltungen (bis auf die Erstifahrt) unentgeltlich – das bedeutet, ihr müsst zum Beispiel für das Frühstück kein Geld zahlen. Einfach vorbeikommen, Brötchen mampfen und Kaffee schlürfen :)

3. Wie viele Sprachen muss ich lernen?
Eure erste skandinavische Sprache lernt ihr über die ganzen 6 Semester lang (4 Grundkurse + 2 Kolloquien). Im sechsten Semester müsst ihr dann nochmal den Kurs „Interskandinavische Lesekompetenz“ belegen, wo ihr lernt, mit den anderen Sprachen umzugehen.  Ihr könnt aber jederzeit so viele Sprachen besuchen, wie ihr wollt – je mehr ihr lernen möchtet, desto besser ;) Ans Studium anrechnen lassen könnt ihr euch aber nur 2, eventuell auch 3, wenn ihr eine der Sprachen über die Fachergänzung laufen lasst. Lest euch dazu aber bitte die nächste Frage durch!

Für die Dänischstudenten gelten etwas andere Regeln. Ihr müsst zusätzlich zu den Kolloquien noch einen Dänisch Phonetikkurs besuchen und eine eigenständige Lektüre lesen.

Genaueres entnehmt ihr dann eurem Studienverlaufsplan.

4. Kann ich skandinavische Sprachkurse als Fachergänzung besuchen?
Jein; nur unter bestimmten Voraussetzungen. Studiert ihr als erste Sprache Isländisch? Dann könnt ihr Dänisch, Norwegisch oder Schwedisch als Fachergänzung besuchen und anrechnen lassen. Studiert ihr Dänisch, Norwegisch oder Schwedisch, könnt ihr euch nur Isländisch als Fachergänzung anrechnen lassen, aber keine der anderen festlandskandinavischen Sprachen.
Finnisch könnt ihr übrigens ausschließlich als Fachergänzung und nicht als Zweit- oder Erstsprache belegen.

5. Woher weiß ich, wie die Hausarbeiten aussehen sollen? Worauf muss ich bei Referaten achten?
Jede Abteilung der Skandinavistik handhabt Referate und Hausarbeiten anders, das heißt, ihr müsstet vor dem Ablegen der Prüfungsleistung noch einmal nachschauen, wie die Hausarbeit geschrieben und das Referat gehalten werden soll. Die verschiedenen Kriterien und Voraussetzungen findet ihr auf den jeweiligen Seiten der Abteilungen für Literaturwissenschaft und Mediävistik, und auf Prof. Höders Homepage für die Sprachwissenschaft.

Advertisements

3 Gedanken zu „FAQ

  1. Pingback: Erstiberatung WS 10/11 « Fachschaft Nordistik

  2. Pingback: Beratungstermine für Erstis WS 11/12 « Fachschaft Nordistik

  3. Pingback: Beratungstermine für Erstis 2012/13 « Fachschaft Nordistik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s